Blickfang

pic

Aktuelle Kommentare

Ceylan am 12:22 Uhr 18.5.2012 :
Einfach toll hier mitzulesen, dem kann ich nur zus

Mykhailo am 13:53 Uhr 17.5.2012 :
Der erste Kommentar, und gleich sowas schönes! Da

Heinz Günter am 10:35 Uhr 16.5.2012 :
Sehr schön, Sie haben eine gute Idee auch gut umg

Monique am 10:21 Uhr 15.5.2012 :
Hey, ich muss euch mal loben, dieser Blog ist echt

Bianca am 17:22 Uhr 14.5.2012 :
Außergewöhnlich interessanter Blog mit sehr hilf

19.02.2012, von Leonardo

Modetrends 2012

Die Mode scheint nicht stehen zu bleiben, wenn es um neue Marken und Trends geht, die von den Unternehmen und Designern geschaffen werden. Wichtig ist, dass Kunden sich auch offen zeigen wenn sie sich für Mode interessieren sollten. Hier geht es nicht nur um die neuen Angebote, sondern auch darum, dass man sich mit den Trends identifizieren kann und diese letzten Endes natürlich auch gerne trägt und sich in einem neuen Outfit auch sofort wohlfühlt. Auch 2012 ist wieder mit einigen neuen Trends und Marken zu rechnen und die meisten Angebote wurden auch schon im Internet präsentiert bzw. auf den Laufstegen der Metropolen wie Paris und London. Modetrends So kann man sich mit den neuen Schnitten schon einmal anfreunden und überlegen, ob diese auch den eigenen Interessen entsprechen. So zeigt sich in diesem Jahr zum Beispiel der 20er-Jahre-Flair und die Frauen müssen heute nicht mehr viel Haus zeigen um aufzufallen, sondern die meisten Kleider, Röcke und Blusen haben einen sehr schlichten und eleganten Schnitt und geben dem Körper auch eine weibliche Form, ohne direkt aufzutragen. Neben den Frauen geraten auch die Herren wieder in den Fokus und auch hier darf es etwas eleganter sein. So greifen immer mehr Männer zu schönen Stoffhosen und passenden Hemden, die sowohl im Alltag, wie auch zu besonderen Anlässen getragen werden können. Bei den Farben sollte man sich mit hellen Farben wie weiß anfreunden und natürlichen Materialien wie Baumwolle und Leinen. Auch Pastelltöne sehen gut aus und bringen etwas Farbe ins Spiel. Möchte man sich doch etwas von der Masse abheben wollen, dann können die einfachen Hosen und Röcke auch mit einem anderen Kleidungsstücke im Paisley-Print kombiniert werden. 2012 hat für Fans der aktuellen Kollektionen wieder viel zu bieten und so muss jeder für sich herausfinden, welche Kollektionen einen wirklich ansprechen und auch zum gewohnten Kleidungsstil passen.

Tags:Trend, cke, Farbe, nen Stoffhosen,

Social Networks:

social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons

Kommentare:
Diskussion zu diesem Beitrag

Die neuesten Beiträge:

Heinz Günter schrieb am 10:35 Uhr 16.5.2012
Sehr schön, Sie haben eine gute Idee auch gut umgesetzt.

Otto schrieb am 11:10 Uhr 15.4.2012
Das ist wirklich mal was Tolles, ich geh' gleich los und hol mit das Teil

Ruthild schrieb am 10:55 Uhr 15.4.2012
Die Artikel sind echt gut geschrieben und sehr interessant. Ich freue mich schon auf mehr!

Hamadi schrieb am 12:28 Uhr 17.3.2012
Es hat mir hier besonders viel Spaß gemacht, die Artikel zu lesen. Toller Blog! Bitte so weitermachen!

 

Name:
E-Mail
Kommentar: